5%
Vetmedicum Frequenz Therapie Trainings-Schabracke Dressur mit Lammfell
Vetmedicum-Frequenztherapie-Magnetfelddecke-Trainingsschabracke
Vetmedicum Frequenz Therapie Trainings-Schabracke Dressur mit Lammfell
Vetmedicum Frequenz Therapie Trainings-Schabracke Dressur mit Lammfell
Vetmedicum-Frequenztherapie-Magnetfelddecke-Trainingsschabracke
Vetmedicum Frequenz Therapie Trainings-Schabracke Dressur mit Lammfell

Vetmedicum Frequenz Therapie Trainings-Schabracke Dressur mit Lammfell

Normaler Preis €789,00 Sonderpreis €749,00 Spare €40,00 !
/
inkl. MwSt. Versandkostenfrei

LIEFERFRIST CA. 3-7 WERKTAGE*


0 auf Lager


Vetmedicum Trainings-Schabracke Dressur mit Lammfell

Erhöht die Zellaktivität und den Zellstoffwechsel. Alle Schabracken sind in höchster Qualität von der Firma Reitsport-Mattes gefertigt worden. Schabracke in optimaler Passform und mit Lammfellbesatz für das Dressurreiten. 

Die Frequenz-Pads können problemlos aus der Schabracke entnommen werden zum Waschen. Der mitgelieferte MP3-Player ist bereits mit den 12 Frequenzen programmiert, wenn er bei ihnen ankommt.

Unser Service:
Sie wollen eine Schabracke testen oder in einer speziellen Wunschfarbe? Oder Sie benötigen eine Ersatzschabracke, dann kontaktieren Sie uns! Über den Konfigurator von Mattes können Sie sich ihre Wunschschabracke zusammenstellen und je nach Produktions- und Kostenmehraufwand über uns bestellen.

Wie funktioniert
die Vetmedicum®-Trainings-Schabracke?

Die Vetmedicum®-Trainings-Schabracke nutzt subliminalen Schall als Trägermedium.
Das Schallspektrum umfasst dabei auch natürliche Bereiche des Infraschalls
(0,2 Hz bis 16 Hz) und des Ultraschalls (16 kHz bis 20 kHz).

Die Frequenzinformation überträgt sich vor allem über das in den
Körperflüssigkeiten enthaltene Wasser, das aus der Intrazellularflüssigkeit und
der Extrazellularflüssigkeit besteht.

Die Informierung geschieht hier ohne mechanische Beeinflussung der
elektrischen Spannungsverhältnisse im atomaren oder zellulären Bereich.
Eine nicht-mechanistische Informationsübertragung ist mit Hilfe von Schall
möglich. Der informierende Rhytmus wird hier direkt und ohne die Aufprägung
mit Hilfe induzierter elektrischer Spannungszustände übertragen.
Anstelle dessen trägt das Körperwasser die Information weiter.

Es werden folgende 12 Frequenz-Kombinationen zur Verfügung gestellt:


Stressless: 

  • für Pferde, die beim Reiten keine Entspannung finden auf neue Situationen angespannt reagieren
  • auf Wetterwechsel mit viel Aktivität reagieren
  • in Stresssituationen, wie z.B. neue Umgebung und Hänger fahren

Rückenfit: 

  • für Pferde, nach einer Sattelanpassung
  • nach einer Physio- oder Osteobehandlung
  • mit einer verhärteten Rückenmuskulatur
  • die Abwehrreaktionen beim Putzen zeigen

Regeneration: 

  • für Pferde, die physiotherapeutisch behandelt wurden
  • schwer Muskeln aufbauen
  • sich in Rekonvaleszenz-Zeiten befinden
  • Unterstützung in der Heilungsphasen benötigen (Satteldruck)
  • zur Gesunderhaltung von Senioren

Kraftprotz: 

  • für Pferde, die neue Energien und Motivation benötigen
  • zu wenig Leistungsbereitschaft zeigen
  • Unterstützung in einer Regenerationsphase benötigen
  • lange Zeit in der Lösungsphase benötigen

Sattelfit: 

  • für Pferde, die Verspannungen im langen Rückenmuskel zeigen
  • fasziale Verklebungen am Rücken haben
  • röntgenologische Ansätze von Kissing Spines haben
  • unter Sattelzwang leiden

Aktive Hinterhand: 

  • für Pferde, die wiederkehrenden ISG und LWS-Problematiken haben
  • sich schwer tun hinten Last aufzunehmen
  • nach einer Sattelanpassung, wenn der Druckpunkt im Lendenwirbelbereich war
  • schwer ihre Anlehnung an das Gebiss finden

Balance: 

  • für Pferde, die am Anfang ihrer reiterlichen Karriere stehen
  • schwer ihre körperliche Balance finden
  • emotional unausgeglichen sind
  • sich schwer konzentrieren können

Harmonie: 

  • für Pferde, die sich in neuen Lebensumständen nicht einfinden können, wie z.B. Stallwechsel, neuer Besitzer, Besuch von Veranstaltungen
  • sich unsozial verhalten
  • emotionale Stabilität brauchen

Schulterfreiheit: 

  • für Pferde, die zu wenig Raumgriff in der Vorhand zeigen
  • nach einer physiotherapeutischen Behandlung
  • nach einer Sattelanpassung, wo der Sattel zu eng war

Bauchwohl: 

  • für Pferde, die in der Oberlinie nicht entspannen können
  • Magenproblematiken zeigen
  • koppen
  • eine Kolik hatten

Losgelassenheit: 

  • für Pferde, die physiotherapeutisch behandelt wurden
  • schwer in der Oberlinie loslassen können
  • am Anfang ihrer reiterlichen Karriere stehen

Rosse-Harmonie: 

  • für Stuten, die Verhaltensauffälligkeiten während der Rosse zeigen
  • unter Zysten leiden
  • durch ihr „stutiges“ oder „hengstiges“ Verhalten auffallen
  • beim Reiten häufig mit dem Schweif schlagen

Wie funktionieren die Frequenz-Pads?

Die Frequenz Pads greifen auf eine Jahrhunderte alte Form der Behandlungsmöglichkeit für Tiere zurück: Die Frequenz-Feld-Therapie

Mit der Frequenz-Feld-Therapie wird auf verschiedenste Krankheiten und Verhaltensauffälligkeiten positiv eingewirkt, indem Schwingungen (Hz) mittels unseren Frequenz-Pads – in die Matrix des Tieres übertragen werden.

Die individuellen Frequenz-Schwingungen werden mittels fein elektromagnetischer Felder über den Wassergehalt des Körpers übertragen und unterstützen so die Regeneration des Gewebes.

Die für die Genesung und Vorbeugung Ihres Tieres benötigten Frequenzen werden bereits auf dem mitgelieferten MP-3 Player gespeichert.

 

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)