Mühldorfer Revitopur prebiotic, 3 Kg
Mühldorfer Revitopur prebiotic, 3 Kg
Mühldorfer Revitopur prebiotic, 3 Kg
Mühldorfer Revitopur prebiotic, 3 Kg

Mühldorfer Revitopur prebiotic, 3 Kg

Normaler Preis €38,70 Sparen €-38,70
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

1 auf Lager
Unterstützung des besonderen Stoffwechselbedarfs bei Kotwasser, Koliken und anderen Stoffwechselbeschwerden

Mühldorfer Revitopur prebiotic unterstützt den besonderen Stoffwechselbedarf von Pferden, die unter Kotwasser, Koliken, Magenbeschwerden und anderen Stoffwechselbeschwerden leiden. Es enthält einen besonders hohen Anteil an inulinreichem Topinambur und kann stärkend auf die normale Darmflora wirken. Revitopur prebiotic kann zudem einen großen Teil der aggressiven Magensäure binden, ohne dabei Nährstoffe zu fixieren. Es enthält heimischen Sanddorn, der durch seine enthaltenen Antioxidantien das Wohlbefinden verbessert. Durch das Revitopur prebiotic zugebenene Antifusarium können Leberdefizite und Membranschäden im Darmtrakt, die Mykotoxine im Futter verursachen, reduziert werden.

  • ganzheitliche Unterstützung des besonderen Stoffwechselbedarfs bei Kotwasser, Koliken etc.
  • hoher Gehalt an fermentierten Topinambur, der reich an Inulin ist
  • Unterstützt den Erhalt einer gesunden Funktion des Darmes
  • zum Zufüttern
  • reich an Inulin
  • normalisiert die Darmflora
  • getreidefrei
  • bei Koliken, Kotwasser
  • fördert das Wohlbefinden
  • mit Superfood Sanddorn

Schon gewusst? Topinambur – lange vergessen, heute wiederentdeckt – wird seit alters her in vielen Kulturkreisen erfolgreich unterstützend zur Behandlung diverser Magen-Darm-Erkrankungen eingesetzt. Die in der Erde befindliche Knolle ist von Natur aus reich an Inulin. Einem besonders wertvollen Ballaststoff mit präbiotischer Wirkung, der eine selektive Nahrungsgrundlage für positiv wirkende Darmbakterien darstellt. So reichern sich Mikroorganismen, mit einem gesundheitsfördernden Einfluss im Dickdarm an und schädlichen Mikroorganismen wird weniger Raum geboten. Neben Inulin, sind in Topinambur zahlreiche verschiedene Vitamine und Mineralstoffe enthalten, die das allgemeine Wohlbefinden fördern. Sanddorn ist als besonders vitaminreiches und vor allem heimisches Superfood bekannt. Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass die Beeren dieser Powerpflanze schon 1155 n.Chr. zur Unterstützung der körpereigenen Abwehrkräfte, aber auch bei Entzündungen und Verdauungsbeschwerden, genutzt wurden. Aufgrund seiner gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe findet Sanddorn heute wieder immer häufiger Verwendung in der Schul- und Alternativmedizin. Er ist reich an bioaktiven Substanzen, die eine gute Quelle für natürliche Antioxidantien sind und enthält viele Vitamine, freie Aminosäuren, Spurenelemente und ungesättigte Fettsäuren.

Fütterungsempfehlung:

Täglich bis zu 16 g je 100 kg Körpergewicht, verteilt auf mind. 2 oder mehr Rationen pro Tag, der üblichen Futtergabe beimischen. TIPP: Zu Beginn der Gabe die tägliche Menge niedrig ansetzen – etwa 4 g je 100 g Körpergewicht – und täglich langsam steigern, bis die Tagesration von 16 g je 100 kg Körpergewicht erreicht ist. Darf nur nach angegebener Fütterungsempfehlung verfüttert werden. Über einen Zeitraum von mindestens 6–8 Wochen verfüttern. Auch zur dauerhaften Fütterung, zunächst bis zu 6 Monaten, sehr gut geeignet. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. Ein Messlöffel entspricht ca. 10 g.

Zusammensetzung: Leinkuchenmehl, Lignocellulose, 15 % Topinambur (fermentiert), Biertreber (schonend getrocknet), Bierhefe (schonend getrocknet), Flohsamenschalen, 1 % Sanddornextrakt, Seealgenmehl.

Analytische Bestandteile: 23,38 % Rohprotein, 3,81 % Rohfett, 17,30 % Rohfaser, 5,60 % Rohasche, 0,54 % Phosphor, 0,27 % Calcium, 0,07 % Natrium.

Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde zum Ausgleich bei chronischer Störung der Dickdarmfunktion und bei chronischer Insuffizienz der Dünndarmfunktion.

 




Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)